HSK Test – Ein Überblick

Der HSK Test ist die offizielle, standardisierte Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse. HSK steht für Hànyǔ Shuǐpíng Kǎoshì (汉语水平考试 / 漢語水平考試).
Der Test wurde 1990 vom HSK-Zentrum der Universität für Sprache und Kultur in Peking entwickelt und dient zur Bestimmung des chinesischen Sprachniveaus von Personen, deren Muttersprache nicht Chinesisch ist. Der HSK Test ist vergleichbar mit dem englischen TOEFL-Test und dem deutschen TestDaF.

Die HSK-Prüfung wird heute in mehr als 84 HSK-Zentren in mehr als 37 Ländern abgehalten. In Deutschland wurde der erste HSK Test im Juni 1994 an der Universität Hamburg durchgeführt.

Welche Schwierigkeitsstufen hat der HSK Test?
Der HSK Test ist in 3 Schwierigkeitsstufen mit insgesamt 11 Rangziffern eingeteilt. Hierbei stellen die Ränge 1-3 die Elementarstufe dar, die Ränge 3-8 die Grund- und Mittelstufe und schließlich die Ränge 9-11 die Oberstufe (Rang 3 überschneidet sich).

  1. HSK Test – Elementarstufe: Die Zielgruppe dieser Prüfung sind Lernanfänger des Chinesischen, die eine reguläre Ausbildung der modernen chinesischen Sprache im Umfang von 100 bis 800 Unterrichtsstunden absolviert haben und zwischen 400 und 3000 chinesische Vokabeln und ca. 800 chinesische Schriftzeichen beherrschen.
  2. HSK Test – Grund-/Mittelstufe: Die Zielgruppe dieser Prüfung sind vorwiegend Studierende, die in China an einer Hochschule studieren möchten. Sie haben zwischen 400 und 2000 Unterrichtsstunden absolviert und beherrschen ca. 2000-5000 chinesische Vokabeln bzw. bis zu 2200 Schriftzeichen.
  3. HSK Test – Oberstufe: Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Prüfung ist ein sehr hohes Niveau der Chinesischen Sprache. Studierende haben i.d.R. mehr als 3000 Unterrichtsstunden absolviert, beherrschen mehr als 5500 chinesische Vokabeln und ca. 3000 chinesische Zeichen.


Überblick: Schwierigkeitsstufen HSK Test

HSK Stufe

Rangziffer

Zertifikatsstufe

Chinesische Vokabeln / Schriftzeichen

Unterrichtsstunden

Elementarstufe (基础)

1

Basic C

1033 Vokabeln /
800 Schriftzeichen

100 bis 800 Stunden

2

Basic B

3

Basic A

Grund- und Mittelstufe (初, 中等)

3

Elementary C

3051 Vokabeln /
1604 Schriftzeichen

400 bis 2000 Stunden

4

Elementary B

5

Elementary A

6

Intermediate C

5253 Vokabeln /
2205 Schriftzeichen

7

Intermediate B

8

Intermediate A

Oberstufe (高等)

9

Advanced C

> 5500 Vokabeln /
ca. 3000 Schriftzeichen

mehr als 3000 Stunden

10

Advanced B

11

Advanced A


Inhalt und Dauer der HSK-Prüfung

HSK Stufe

Inhalt

Dauer

Elementarstufe (基础)

Hörverstehen (50 Fragen)
Grammatik (40 Fragen)
Leseverstehen (50 Fragen)

35 Minuten
40 Minuten
60 Minuten

Grund- und Mittelstufe (初, 中等)

Hörverstehen (50 Fragen)
Grammatik (30 Fragen)
Leseverstehen (50 Fragen)
Lückentest (40 Fragen)

35 Minuten
20 Minuten
60 Minuten
30 Minuten

Oberstufe (高等)

Hörverstehen (40 Fragen)
Leseverstehen (40 Fragen)
Komplexer Ausdruck (40 Fragen)
Schriftlicher Ausdruck (Aufsatz)
Mündlicher Ausdruck

25 Minuten
40 Minuten
40 Minuten
30 Minuten
20 Minuten


Welchen Nutzen hat das HSK Zertifikat?

Das HSK Zertifikat dient zum Nachweis des Niveaus der Chinesischkenntnisse, um:

  1. sich für die Aufnahme eines Hochschulstudiums oder Fachstudiums in China zu bewerben.
  2. einen Nachweis darüber bringen zu können, dass das Niveau der Chinesischkenntnisse eine benötigte Stufe schon erreicht hat und man daher bestimmte Chinesisch-Kurse nicht mehr belegen muss.
  3. sich für Stellen zu bewerben, bei welchen ein bestimmtes Niveau der Chinesischkenntnisse vorausgesetzt wird.

HSK Zertifikate sind unbegrenzt gültig. Jedoch darf es, wird es zur Bescheinigung für die Aufnahme an einer chinesischen Hochschule eingesetzt, nicht älter als zwei Jahre sein (Prüfungstag).

In den nächsten Beiträgen dieser Kategorie werden wir uns näher mit den Inhalten und Bewertungssystemen der einzelnen Schwierigkeitsstufen auseinandersetzen, HSK Testzentren in Deutschland vorstellen und Tipps zur Vorbereitung auf die HSK-Prüfung geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.